Persönliches

Geboren bin ich 1971 in Bozen (Südtirol). Meine Kindheit und Jugend habe ich auf einem Bergbauernhof in Südtirol verbracht, was mich stark geprägt hat. Von dort kommt meine stabile und gesunde Basis her.

Ich bin verheiratet und habe eine Tochter. Über die Ausbildung zur Ernährungswissenschaftlerin an der UNI Wien – Diplomarbeit am Allgemeinen Krankenhaus Wien – bin ich in das Feld der Prävention eingestiegen.

Wenn ich mich nicht im Seminarraum aufhalte, bin ich „hinter dem Herd“, „im Beet“ oder „im Wald“.