Andere über mich

Seit 2012 schätze ich Dich als verlässliche und kompetente Lehrende im Wahlmodul Gesundheitsförderung an der FH Campus Wien. Das Teamteaching mit Dir ist sowohl für mich als auch unsere Studierenden eine Bereicherung. Als Expertin, die unmittelbar aus der Praxis kommt, können die Studierenden ganz besonders durch dich profitieren. Es freut mich, dass wir nun im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements der FH eine weitere Kooperationsmöglichkeit haben, da mich dein professionelles Auftreten in meinen Aktivitäten sehr unterstützt.

Susanne Mulzheim, MSc, Lehrende und Teamleiterin FH Campus Wien Gesundheitsmanagement Campus Vital (Mai 2017)

Danke nochmals für die tolle Begleitung in diesem Projekt. Hat echt Spaß gemacht und das Betriebsklima weiter verbessert, auf einen offenen konstruktiven Umgang. Wir arbeiten an der Umsetzung des Maßnahmenplanes!

Thomas Schuster, Geschäftsführung ADEG Markt Thomas Schuster e.U., welchen ich im Rahmen von „Gesundes Führen 2016“ beraten und begleiten durfte. (Jänner 2017)

„Unsere Treffen im Projekt „LebensErfahren – Abenteuer Pension“ von der Wiener Gesundheitsförderung, welche Du als Trainerin begleitet hast, waren durch Deine engagierte und freundliche Leitung ein gelungenes Unternehmen. Bei den Treffen hast Du uns mit Spielen das Kennenlernen leicht gemacht, bei den herbstlichen Spaziergängen mit heißem Tee versorgt und unsere Planungen schriftlich festgehalten. Durch diese Unterstützung waren wir motiviert und neugierig. Dank Deiner kompetenten und herzlichen Art waren wir mit Freude und Begeisterung dabei.“

Elfi S., eine Teilnehmerin an den Workshops „LebensErfahren – Abenteuer Pension“ der Wiener Gesundheitsförderung (Jänner 2016)

„Die Zusammenarbeit mit Dir stellte sich als äußerst gelungen und gewinnbringend für meine KollegInnen und mich heraus. Du warst durch dein hohes Maß an Kompetenz, Genauigkeit und nicht zuletzt deine herzhaft offene Art die ideale Wahl für die Ausbildung unserer GesundheitszirkelmorderatorInnen im AKH Wien. Auch nach den beiden von Dir abgehaltenen Kursen warst Du für offene Fragen erreichbar, dafür möchte ich mich herzlich bedanken.“

Beate Zettl, BSc MSc, Koordinatorin des BGF-Projekts „Gesund im AKH“, für welches ich die internen GesundheitszirkelmoderatorInnen ausbilden durfte. (April 2015)

„Das Betriebsklima ist ein sehr wichtiger Parameter in unserem Unternehmen. Sie haben es geschafft mit Ihrem Beratungsansatz rasch und unbürokratisch die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter zu steigern. Dafür bedanke ich mich herzlich. Ihr professionelles Auftreten und Ihre gut strukturierten Prozesse sind für unsere Zusammenarbeit ein absoluter Gewinn. Ich kann Ihre Dienstleistungen jedem nur wärmstens weiter empfehlen.“

Mag. (FH) Jürgen Sykora, Steuerberatungskanzlei Sykora Purkersdorf, welche ich im Rahmen von „Gesundes Führen 2014“ beraten und begleiten durfte. (April 2015)

„Wir haben uns von Anfang an gut bei Ihnen aufgehoben gefühlt! Ihre offene, gut strukturierte Herangehensweise, ihr fachliches Know-how zur Gesundheitsförderung und Ihr sympathisches Auftreten als Moderatorin, haben viel zum Erfolg unserer Veranstaltung beigetragen. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!“

Matthias Hümmelink BA, Projektleitung „Gesunder Kindergarten“, Wiener Gesundheitsförderung – WiG (Juni 2014)

„Vielen Dank, dass du so bereitwillig eingesprungen bist und deinen professionellen Beitrag im Rahmen unseres Lehrganges geleistet hast. Es was toll wie kompetent du auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen eingegangen bist. Danke für die gute Kooperation in der Vorbereitung und der Abwicklung!“

Mag. Bettina Hooshmandi-Robia,*move-ment **Personal- und Unternehmensberatung GmbH und Koordinatorin desWeiterbildungslehrgangs „DemographiemanagerIn“ (März 2014)

„Ich arbeite mit Dir nun seit 2006 als Kollege und Netzwerkpartner zusammen und wir haben gemeinsam viele Unternehmen auf dem Weg zur gesunden Organisation begleitet und gemeinsam auch zahlreiche Seminare, Workshops und Gesundheitszirkel umgesetzt. Ich habe Dich dabei immer als äußerst professionell, zuverlässig, menschlich und kooperativ erlebt. Die gesundheitliche Chancengleichheit von allen Mitarbeiter/innen ist Dir ein echtes Anliegen und dieser Funken springt motivierend auf Beratungskunden, Netzwerkpartner/innen und Seminarteilnehmer/innen über.“

Markus Feigl, Kollege und Netzwerkpartner (Jänner 2014)