Mein Angebot

Als Fach- und Prozessberaterin unterstütze ich Organisationen darin, ihren Arbeitsalltag gesundheitsförderlich(er) zu gestalten. Ich erhebe gesundheitliche Belastungen und Ressourcen im Betrieb. Ich unterstütze meine KundInnen bei der partizipativen Entwicklung gesundheitsfördernder Maßnahmen. Ich begleite Unternehmen bei der Umsetzung gesundheitsfördernder Interventionen. Ziel meiner Arbeit ist die nachhaltige Förderung von Gesundheit und Arbeitsfähigkeit aller AkteurInnen im Betrieb. Dafür setze ich bei der Stärkung der persönlichen Gesundheit Einzelner ebenso an wie bei der gesundheitsgerechten Gestaltung von Arbeitsbedingungen, Prozessen und Strukturen.

Als Trainerin und Moderatorin biete ich Organisationen Unterstützung für Konzeption und Durchführung von Gesundheitszirkeln, Workshops, Seminaren und Klausuren an. Dabei arbeite ich bedürfnisgerecht und ressourcenorientiert. Die aktive Beteiligung der Menschen ist mir ein wichtiges Anliegen und so arbeite ich bevorzugt mit partizipativen Methoden und weitgehend interaktiv. Durch den gezielten Einsatz kreativer Methoden unterstütze ich meine KundInnen darin, auf unterschiedlichen Wegen zu den besten Lösungen zu gelangen!

Als Lektorin an den Fachhochschulen für Gesundheitsmanagement Pinkafeld und Krems sowie an der FH Campus Wien arbeite ich mit Studierenden in den Bereichen Betriebliche Gesundheitsförderung, Gesundheitsförderung für sozial benachteiligte Menschen und Gender Health zusammen. Auch in der Lehre setze ich auf Beteiligung der Studierenden und schaffe so einen Rahmen für gemeinsames und lustvolles Lernen.