Arbeiten im Netzwerk

© UBIT Anita Stadtherr

Die Zusammenarbeit mit anderen Menschen ist mir ein großes Anliegen. Als selbständige Beraterin arbeite ich mit KollegInnen unterschiedlichster Fachrichtungen zusammen. Neben Arbeits- und GesundheitspsychologInnen und PsychotherateutInnen arbeite ich u.a. mit ErnährungswissenschafterInnen, SoziologInnen, SozialarbeiterInnen sowie BetriebswirtInnen zusammen. Unser gemeinsamer Nenner ist die Gesundheitsförderung, die Basis unserer Zusammenarbeit bildet ein offener und wertschätzender Umgang.

Gerade als Selbständige schätze ich den Austausch mit KollegInnen sehr und erlebe die Zusammenarbeit immer wieder inspirierend und motivierend. Der Austausch erfolgt sowohl projektbezogen als auch im Rahmen regelmäßiger Treffen wie etwa im Arbeitskreis Gesundheitszirkelmoderation oder im BGF Qualitätszirkel. Neben dem inspirierenden und lustvollen Arbeiten im Team, bedeutet das Arbeiten im Netzwerk sowohl für uns BeraterInnen als auch für unsere KundInnen einen Qualitätsgewinn sowie eine Absicherung bei unerwarteten oder kurzfristigen Ausfällen.

Einige der KollegInnen mit denen ich in unterschiedlichen Konstellationen und Projekten bisher zusammen gearbeitet habe sind:

  • Markus Feigl – Gesundheitsmanagement
  • Alexandra Grasl – Wiener Programm für Frauengesundheit
  • Brigitta Gruber – arbeitsleben e.U.
  • Birgit Kriener – Betriebliches Gesundheitsmanagement e.U.
  • Gernot Loitzl – Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Manuela Ritter – Soziologin, Unternehmensberaterin: Betriebliche Gesundheitsförderung, Sozialforschung, Evaluationen;
  • Hermine Mandl – Gesundheitsförderung und Psychotherapie
  • Anja Kogelnig – Diplomierte Sozialarbeiterin, Gesundheitsförderin
  • Karin Korn – Klinische und Gesundheitspsychologin, zertifizierte Arbeitspsychologin
  • Hilde Wolf – Leiterin Frauengesundheitszentrum FEM Süd
  • Mag. Gernot Scheucher – Beratung Supervision Training

 

Mitglied Österreichische Wirtschaftskammer –
Fachgruppe Unternehmensberatung Buchhaltung IT

Mitglied Österreichische Gesellschaft für Public Health

Mitglied der Human Ressource Experts Group der WKNÖ

Merken